Die Husqvarna-Unternehmensgeschichte begann 1689 mit der Herstellung von Musketen in der Stadt Huskvarna. Daher leitet sich auch das Logo ab: Es stellt einen Gewehrlauf dar, der von vorn betrachtet wird.

Husqvarna ist eine Marke der Husqvarna Group. Seit 1689 am Markt, fertigt das Unternehmen heute hochwertige Garten- und Forstprodukte und führte bahnbrechende Innovationen wie die Vibrationsdämpfung und automatischen Kettenbremse bei Kettensägen sowie den weltweit ersten kommerziellen Mähroboter, den Automower®, im Markt ein.

Husqvarna bietet eine breite Palette leistungsstarker Outdoor Power-Produkte für Parks, Wald und Garten und steht für Technologieführerschaft in branchenrelevanten Bereichen wie Kettensägen, Trimmer, Rider-Aufsitzmäher und Mähroboter. Husqvarna Produkte werden in mehr als 100 Ländern hauptsächlich über Servicehändler verkauft.

Die Husqvarna Group ist einer der weltweit führenden Hersteller von Motorgeräten und innovativen Lösungen für Forstwirtschaft, Landschafts- und Gartenpflege, darunter Kettensägen, Freischneider, Mähroboter und Aufsitzmäher. Zudem führt der Konzern europaweit im Bereich Gartenbewässerung und weltweit bei Schneidgeräten und Diamantwerkzeugen für die Bau- und Steinindustrie.

Die Produkte der Husqvarna Gruppe werden im Fachhandel und auf der Großfläche sowohl für Privatnutzer als auch professionelle Anwender vertrieben. Der Nettoumsatz im Jahr 2017 betrug 39 Milliarden schwedische Kronen und die durchschnittliche Anzahl der Mitarbeiter beträgt rund 13.000 in 40 Ländern.

Quelle: Husqvarna